Hands-on: Azure IoT Edge

Vor kurzem hat Microsoft den Service Azure IoT Edge als Public Preview bereitgestellt. In dieser Serie möchte ich meine ersten Erfahrungen und Eindrücke mit dem neuen Azure Service IoT Edge beschreiben.

Diese Serie enthält

Teil 1: SD-Karte für Raspberry Pi 3 vorbereiten
Teil 2a: Raspberry Pi 3 für SSH-Zugriff vorbereiten
Teil 3: SSH-Verbindung zu Raspberry Pi herstellen
Teil 4: Installation von Docker auf Raspberry Pi 3
Teil 5: Installation der Azure IoT Edge Runtime auf Raspberry Pi 3
Teil 6: Device in Azure IoT-Hub anlegen
Teil 7: Senden von IoT Edge Modulen an Raspberry Pi 3

Der Raspberry Pi kann auch “headless” (also ohne Monitor, Tastatus und Maus) eingerichtet werden. Hierfür habe ich einen weiteren Eintrag vorbereitet:

Teil 2b: Vorbereiten des Raspberry Pi ohne Monitor (headless)

Referenzen

https://azure.microsoft.com/en-us/services/iot-edge/

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s